top of page

Psy. Aromatherapie

Unser ältester Sinn ist der Geruchssinn. Er ist direkt mit dem limbischen System verbunden, dort entstehen unsere Emotionen. Durch das direkte Einatmen gelangen Duftmoleküle in den Blutkreislauf. Sie nehmen Einfluss auf unser Empfinden, können beruhigend oder anregend wirken. Reine, ätherische Öle, gewonnen mittels Wasserdampfdestillation, können eine seelisch stabilisierende Wirkung haben und unser Wohlbefinden verbessern. Es ist eine sanfte und dennoch enorm wirkungsvolle Unterstützung für das tägliche Leben. Emotionen sind der Antrieb unseres Handelns. Es ist eine Bereicherung, Gefühle unterstützend, mittels Aromatherapie, in beruhigende Bahnen zu geleiten.


Schwerpunkte können sein:


• Stabilisationsprozesse unterstützen

• Gesundheitsfürsorge

• Entspannungsfähigkeit verbessern

• Anspannung lösen

• Trauer und Angst begleiten

• Gesundheitsschädigende Gewohnheiten ändern


Für eine Beratung bin ich persönlich wie online gerne für dich da.


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page